• Unkrautabflammer
    Unkrautabflammer

    Der Unkrautabflammer ist ein Schädlingsbekämpfungsmittel, das unselektiv durch eine freie Flamme mit hoher thermischer Leistung wirkt, die von speziellen mit Propangas (LPG) betriebenen Brennern erzeugt wird.


    Der Herbizidwirkungsmechanismus der Pyroweedbekämpfung ist der des sogenannten Thermoschocks, d. h. das "kochen" von pflanzlichen Geweben, die für einige Zehntelsekunden einer hohen Temperatur (ca. 1400°C) ausgesetzt sind, welches dann zu deren Austrocknung führt.

    Die Bekämpfung von Pyroweiden hat den großen Vorteil, dass keine potenziell giftigen Stoffe in die Umwelt gelangen und keine Rückstände auf dem Boden und auf Pflanzen zurückbleiben.
    Dieser Aspekt macht Pyrodiserbo zur idealen Technik für die Unkrautbekämpfung, bei der die Vorschriften der PAN die Verwendung von chemischen Produkten verbieten.